FAHRZEUGSCHNELLSUCHE
Das Unternehmen


Sechs Standorte. Ein Team. Ein Ziel.
Die Autohausgruppe mit Renault, Dacia und Hyundai in Baden-Württemberg.

Die TRI AG Automobile wurde im Jahr 2001 durch einen Verschmelzungsvertrag aus drei Unternehmen, dem Autohaus Bäzner und Herzog GmbH & Co.KG (Birkenfeld), dem Autohaus Zink & Anthonj GmbH (Baden-Baden) und dem Autohaus Zerr GmbH (Bühl) mit Hauptsitz in Birkenfeld als Aktiengesellschaft gegründet. Das seit 2007 verbundene Unternehmen, die Auto-Hummel GmbH (Kippenheim) wurde im Jahr 2013 ebenfalls auf Grundlage eines Verschmelzungsvertrags in die TRI AG Automobile eingebracht. Das gezeichnete Grundkapital beträgt 1.675.670,- Euro.
Alle Gründerfirmen waren familien- und inhabergeführte Unternehmen, somit schaut die TRI AG Automobile auf mehr als 150 Jahre automobile Erfahrung zurück. Der Standort Birkenfeld wurde im Jahr 2013 von der Renault Organisation zur 50-jährigen Zugehörigkeit geehrt.
Bei der Gründung wurde die Rechtsform einer Aktiengesellschaft gewählt, weil das Aktienrecht die besten Voraussetzungen für einen Zusammenschluss geboten hat. Die strengeren gesetzlichen Regelungen und die dadurch höheren Erfordernisse an das Controlling waren von allen Beteiligten gewünscht.
Sitz der Aktiengesellschaft ist Birkenfeld im Enzkreis, Baden-Württemberg.

Die Fusion der Familienunternehmen zur TRI AG Automobile ist eine echte Erfolgsgeschichte.

Mittlerweile ist die die TRI AG Automobile einer der größten Renault Händler Deutschlands mit Verträgen wie z.B. Renault Business Center Pro+, Renault Z.E. Stützpunkt, Renault R.S. Sport Stützpunkt und Dacia Vertragshändler mit Gebrauchtwagenzentren für alle Marken und einer eigenen Autovermietung.
Die TRI AG Automobile vermarktet deutlich über 4.000 Fahrzeuge pro Jahr. Der Gesamtjahresumsatz mit den verbundenen Unternehmen beläuft sich auf über 60 Millionen Euro. Es werden ca. 130 Mitarbeiter beschäftigt. In allen Marktgebieten hat die TRI AG Automobile mit sechs Standorten und den weiteren zehn angeschlossenen TRI AG Partnerbetrieben einen überdurchschnittlichen Marktanteil und zeigt Markentreue zu Renault und Dacia.
Am 28. und 29. Juni 2014 eröffnete die TRI AG Automobile das erste Hyundai Autohaus im Gewerbegebiet in Kippenheim bei Lahr und stellt die Weichen für einen weiteren Schritt in die Zukunft des Unternehmens. Am 01.04.2016 startete die TRI AG Automobile auch den Verkauf von Hyundai Automobilen in Sinzheim (Baden-Baden). An dem neuen Hyundai Verkaufsstandort entstand 2017 ein komplett neues Hyundai-Autohaus mit Eröffnung am 28.09.2017 nach aktueller Hyundai CI und richtungsweisender Gebäudetechnik mit zwei öffentlichen Ladestationen zur kostenlosen Ladung elektrischer Fahrzeuge. Seit 2018 ist die TRI AG Automobile an beiden Hyundai Standorten Fleet Business Center und somit der professionelle Ansprechpartner für Hyundai Gewerbekunden und Flottenkunden im Raum Lahr und im Raum Baden-Baden.

Die Geschäftsführung
Die TRI AG Automobile wird von 4 Vorständen geführt. Alle Vorstände sind einzelvertretungsberechtigt. Die Führungsstruktur ist matrixorganisiert. Jeder Vorstand verantwortet einen Fachbereich (Vertrieb/Marketing/Aftersales/Controlling) und einen Standort(e)/Filiale(n).

Die Vorstände
Petra Bäzner, Susanna Voncina, Ralf Anthonj, Michael Hummel

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates
Dirk Becher